SKG Ingenieurgruppe

Hier erfahren Sie Neues aus der Welt des Business und der IT

November 16, 2019

Richtiges Auftreten in der Geschäftswelt

Auftreten in der Geschäftswelt - was man tun sollte und was nicht

Richtiges Auftreten in der Geschäftswelt

Wer in der Geschäftswelt erfolgreich sein möchte, der muss ein paar Regeln beachten. Hier geht es aber nicht darum, als Blender aufzutreten und den anderen übers Ohr zu hauen.

Vielmehr möchte ich ein paar Regeln aufstellen, die mir wichtig sind. Ich bin selbst schon in bestimmten Bereichen unterwegs gewesen und dies sollten ein paar Tipps sein, die ich aus meinen Erfahrungen ableite.

Bei der Kleidung wird oft gesagt, dass Markenkleidung notwendig sei. Das ist aber in meinen Augen zweitrangig. Vielmehr geht es um das Auftreten und das generelle Erscheinungsbild. Wer eine Wampe hat und dazu noch ungepflegt ist, bei dem kann auch der teuerste Anzug nichts mehr korrigieren. Vielmehr sollte man gepflegt sein. Das sind normalerweise grundlegende Errungenschaften unserer Gesellschaft, aber leider wird da schon oft verstoßen. Dabei geht es wieder nicht darum, einer bestimmten Mode zu folgen. Wer lange Haar hat und diese wäscht, der sieht absolut in Ordnung aus, auch wenn das Umfeld eher konservativ sein sollte.

Höflichkeiten sind ebenso wichtig, wenn nicht sogar am wichtigsten. Dabei sehe ich nicht einmal so etwas wie Smalltalk im Vordergrund, sondern eher die typisch deutschen Tugenden wie Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit. Mir ist es völlige egal, wie ein Geschäftspartner angezogen ist, ob er den billigsten Anzug trägt, solange ich mich auf ihn verlassen kann, ist alles in Ordnung.

Ich finde es auch nicht schlimm, wenn jemand Fehler macht, solange er diese rechtzeitig kommuniziert. Wenn ich weiß, dass sich etwas ändert, Termine nicht eingehalten werden konnten, ist das OK, solange ich frühzeitig informiert werde. Dann kann ich mich einstellen. Wenn der Termin aber näherkommt und es fünf Minuten davor heißt, "Sorry, mir ist was dazwischen gekommen!", dann ist die Person in meinen Augen kein seriöser Geschäftsmann.

Ich versuche selbst, und das lässt sich auch auf das Privatleben übertragen, zuverlässig und pünktlich zu sein.

Ein weiterer Punkt ist Verbindlichkeit. Wenn Sie etwas tun können, sagen Sie es zu. Wenn nicht, dann kommunizieren Sie es. Seien Sie transparent. Wer versucht, etwas vorzuspielen, was er nicht ist oder nicht kann, der wird schnell scheitern und seine (Geschäfts-)beziehungen aufs Spiel setzen.

Wenn Sie all diese Eigenschaften verbinden und Ihre Geschäftspartner Ihnen vertrauen, dann werden Sie auf lange Sicht erfolgreich werden.

Achten Sie auch darauf, dass Sie sich mit dieser Art von Personen umgeben. Es kostet einfach zuviel Zeit, Geld und Nerven, Menschen mit schlechten Eigenschaften um sich zu haben.

Seien Sie ein Vorbild und der Mensch, der Sie wollen, dass es der andere ist.